Ein paar Worte zu meinem Blog...

Dieses Blog ist mein privates Tagebuch. Mein Job ist Hure. Bevor ich mein Blog öffentlich gemacht habe, habe ich es seit 2013 nur für mich geschrieben.

Solltet Ihr hier mit der Erwartung lesen, dass es eine Art Pornoblog ist, muß ich Euch also leider enttäuschen... ;-))

Dafür könnt Ihr virtuell an meinem Leben als Sexdienstleisterin und auch als Privatperson teilhaben, wenn Ihr mögt. Was sicherlich ganz anders ausschaut, als viele sich das vorstellen... mehr dazu könnt Ihr bei „Über mich“ lesen.

Mein aktuelles Thema ist der Ausstieg aus diesem Gewerbe, den ich anstrebe, der sich jedoch aus monetären Gründen nicht so einfach gestaltet, wie man sich das vielleicht vorstellt...

Eure Andrea

Donnerstag, 6. April 2017

Flotter Otto :-(

Nee, nicht ich (das würde ich vermutlich auch eher nicht bloggen :D), sondern mein Rüde... :-(

JEDES MAL das selbe... 2-3 Tage bevor wir auf Reisen gehen, geht das los und der Kerl bekommt 'nen flotten Otto... :-((

Habe gestern früh schon beim Kackhäufchen einsammeln (bin einer von den "guten" Hundehaltern, die bis an die Zähne mit Hundekacktütchen gespickt sind, in JEDER noch so kleinen Tasche an der Jeans, etc. Kacktütchen mit sich tragen und jedes Häufchen immer brav einsammeln^^) bemerkt, dass der Output nicht mehr so fest ist wie normal, gestern Abend dann auch noch mal, und da befürchtete ich schon, dass das wieder losgeht... ist wohl so ne Art Reisefieber.

Dabei verbreite ich gar keine Hektik, echt nicht!

Aber ich bin innerlich selbst total durch den Wind, da ich ja nun doch leicht die Panik schiebe, drei Tage vor Tag X... und so'n Hund SPÜRT eben wirklich ALLES! Auch das Unausgesprochene, Unausgelebte... man muß es bloß fühlen und denken. Dein Hund weiß es!

Werde wohl nachher hier die Teppiche zusammenrollen und wegstellen müssen, bis wir Sonntag früh abreisen :-/ Hunde haben immer so ne bemerkenswerte Gabe, wenn sie mal kotzen oder kacken müssen im Haus, dies gerne auf Läufern und kleinen Teppichen zu tun... O.o

Warum machen die das??? O.o

Andrea

Kommentare:

  1. Na aus Hundesicht doch logisch, und hast es doch selbst schon geschrieben: Weil man so nen Teppich eben leicht wegrollen, sprich entsorgen kann, wenns der Hund schon nicht vergraben kann ;-) Hygienebewusstsein der Tiere, nie das Nest beschmutzen ;-))))))))))

    Na meiner hat mir nachdem ich vier Jahre Single war und nix gelaufen ist, mal nen Onenightstand auf die Art versaut ..ich war begeistert ;-)

    LG Michael

    AntwortenLöschen
  2. Das nennt man dann wohl Sabotage :D einen vereitelten ONS...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und das obwohl er kurz davor Gassi war, ich musste ja Kondome organisieren, nach vier Jahren Durststrecke hat "Mann" sowas nicht einfach irgendwo rumliegen ;-))))))

      Löschen
  3. Hallo erstmal.
    Besorge dir mal Kohletabletten in der Apotheke.Mörsern u. unters Futter mischen.3 Stück je 10 Kilo.Müsste den Darm des Hundchens beruhigen.

    AntwortenLöschen